Wie oft muss ich eigentlich zu meinen regelmäßigen Kontrollterminen zum Kieferorthopäden gehen?

Um diese Frage zu beantworten, müssen wir die unterschiedlichen Zahnspangen- Typen natürlich unterscheiden. Eine feste Zahnspange benötigt andere Zeitintervalle für die Kontrolle als z.B. eine lose Zahnspange.

In diesem Blogpost erfährst du, welche unterschiedlichen Kontrollrhythmen die verschiedenen Zahnspangen benötigen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Kontrollintervalle bei einer festen Zahnspange

Für eine feste Zahnspange benötigst du für den ersten Termin etwa 60-75 Minuten bei dem wir die Zahnspange einsetzen. Dieser Termin findet vormittags statt und du kannst anschließend wieder in die Schule gehen.

Im weiteren Verlauf kommst du alle 4-6 Wochen zu einem Kontrolltermin am Nachmittag und wir schauen, wie sich die Zahnstellung verändert. Hier werden die Bogen/ die Drähte, die wir einsetzen, gewechselt.

Bei diesen Terminen können die Kinder auch alleine kommen und die Eltern müssen nicht mehr mit.

Wenn die Behandlung mit der festen Spange abgeschlossen ist, bekommst du einen Retainer, der deine Zähne in der geraden Stellung hält und keinerlei Kontrolltermine mehr Bedarf. 

Die Kontrollintervalle bei einer losen Zahnspange

Für die lose Zahnspange kommst du alle 6-8 Wochen zur Kontrolle und wir schauen, wie sich deine Zahnstellung verändert.

Auch hier müssen die Eltern nicht immer mitkommen und du kannst einfach nach der Schule vorbeikommen.

Die Kontrollintervalle bei Aligner Schienen

Bei Aligner Schienen werden in der Regel mit einem Abstand von 2 Wochen die Schienen ausgewechselt.

Aber keine Sorge, du musst nicht alle 2 Wochen zur Kontrolle kommen. Es reicht, wenn du alle 8 Wochen kommst. Ich kontrolliere bei jedem Kontrolltermin den Fortgang und du bekommst jeweils 3 Schienen mit nach Hause, die du dann selbsttätig wechselst.

Nach 8 Wochen kommst du dann wieder in die Praxis, ich begutachte den Verlauf, setze eine neue Schiene ein und du bekommst wieder 3 Schienen mit. Das machen wir dann bis zum Ende der Behandlung weiter und bis wir das gewünschte Ergebnis haben.

Falls du Fragen hast oder gerne eine Beratung für dich oder dein Kind wünschst, komm jederzeit gerne bei uns vorbei oder buche direkt hier einen Termin über unser Termin Buchungsportal.

Ich hoffe, dir hat dieser Beitrag weitergeholfen und freue mich, wenn du uns weiterempfiehlst! 

Du kannst deine Fragen auch gerne in die Kommentare schreiben. Und wenn Du Interesse daran hast, auch in Zukunft wertvolle Infos rund um die Welt der Kieferorthopädie zu erhalten, dann abonniere jetzt am besten direkt meinen YouTube – Kanal von KFO1 – Praxis Dr. Schmidt!

Jetzt Termin online buchen!

Kontakt

Nehmen Sie über die folgenden Wege Kontakt zu uns auf.

So finden Sie uns:
Schumacherstraße 3-11

Telefon:
02222 97 98 770
Rufen Sie uns an oder lassen Sie sich zurückrufen.

E-Mail:
info@kfoeins.de
Schreiben Sie uns eine E-Mail.
Wir antworten innerhalb von 24. Std.

Sprechzeiten

  • Montag
    08.00 – 12.00, 13.00 – 18.00 Uhr

  • Dienstag
    08.00 – 12.00, 13.00 – 18.00 Uhr

  • Mittwoch
    08.00 – 12.00, 13.00 – 18.00 Uhr

  • Donnerstag
    08.00 – 12.00, 13.00 – 18.00 Uhr

  • Freitag
    08.00 – 12.00 Uhr

  • Samstag
    nach Vereinbarung

Beratungstermin

Wir bieten kieferorthopädische Leistungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ihr perfektes Lächeln ist unser Ziel. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin!

Wir sprechen

  • Deutsch

  • Englisch

  • Französisch

  • Spanisch

Zum Anfang der Seite